Die nächsten zähnchen unterschlagen.

Eines schönen Morgens, Mama versuchte bei klein Mausi die Zähne zu putzen…

Das Ende vom Lied, Mama musste etwas nachdrücklicher helfen, da blitzen unten, neben den beiden Zähnchen, die sie schon nach vier Monaten bekam, doch tatsächlich zwei neue Zähnchen.

Der Eine war schon zur Hälfte draußen und der Andere ein kleine Stückchen zu sehen.

Seit wir nun sechs Zähnchen haben, gibt es auch ab und zu feste Stückchen zu essen.

Das Lustige ist, ich sag mal bis jetzt noch, das sie immer Geräusche macht beim Kauen, wie wenn etwas besonders gut schmeckt. Hört sich etwa so an : mjam mjam mjam mjam mjam 😋 

Nun singt Mama immer das Zahneputzlied selbst gedichtet.

Zähne putzen oh wie fein, 

die Zähnchen sind jetzt gleich ganz rein.

Nach dem Refrain von wer will fleißige Handwerker sehn.

Bei uns werden ständig neue Lieder erfunden. Nur leider hab ich die am nächsten Tag schon wieder vergessen. Vielleicht sollte ich sie mal aufschreiben / aufnehmen.