Carbenie´s World

Mein Leben

Besuch bei Oma

Nun endlich ist die Oma wieder aus dem Urlaub zu Hause, aber was ist das für eine kleine Maus, die jetzt 18 Wochen alt ist. Natürlich war erst mal das Geweine groß, denn die Oma ist noch nicht so präsent in ihrem Leben. Da passiert jeden Tag so immens viel, da sind zwei Wochen eine ewig lange Zeit.

Aber nach anfänglichen Schwierigkeiten ging es doch noch ganz gut. Und die zwei freuten sich tierisch. Da wir nächsten Mittwoch in Urlaub  fahren. Einen kleinen zum kurz ein und ausatmen eben. 

Am Dienstag haben wir die U4. Bin schon sehr gespannt. Was der Arzt zur kleinen Mausi sagt.

Die süße. Draußen ist sie so schüchtern, kaum sind wir zu Hause jauchzt sie und lacht. 

Vorheriger Beitrag

Unser Mäuschen 

Nächster Beitrag

Buch: Mauerblümchen von Bea Lange

  1. Geht mir auch oft so, wenn wir Oma nur einmal im Monat sehen, dann sind sie gleich zurückhaltend, aber kaum sieht man sich wieder öfters. Aber so ist das leider, jeder hat sein Leben. Hauptsache sie verstehen sich schnell wieder 🙂

Deine Meinung interessiert mich

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén