Carbenie´s World

Mein Leben

Kleine Maus schon ganz gross

Solangsam aber sicher hab ich mich an den Gedanken gewöhnt nun Mama zu sein. Ja es hat etwas länger gedauert. Aber nun bin ich angekommen. Und ich hoffe meine kleine Maus mit mir auch.

Sie wir immer lockerer, am Anfang war sie verkrampft ohne Ende, von Kopf bis Fuß ein Brett. Jetzt wir alles lockerer und entkrampfter. Sehr gut tut die Aussage, ach das, ja das war bei meiner auch so. Zum Glück denke ich mir, denn Mamatier macht sich eben sorgen um die kleine Maus.

Emmi Pikler beschreibt in ihrem Buch einige Ansätze, die mir stark zu denken geben. Vor allem was die Intuition angeht. Aber wir die Vera Birkenbiehl schon sagte, alles ist wie ein Supermarkt, was ich davon mitnehme ist meine Sache. 

Nur zurück zum Thema Intuition. Sie beschreibt Naturvölker und ihren Umgang mit Säuglingen. Auch wirft sie ein, dass man abhängig vom Umfeld die Babys anders aufzieht. Ein friedlebendes volk anders als ein kämpferisches. Und wenn in diesen Naturvölkern eine Mama um Rat frägt, bekommt sie immer den gleichen Rat, weil eben alle einem Schema folgen. Nun ist das in der heutigen Zeit deshalb so schwer, ein Baby aufzuziehen, weil es so viele tausend verschiedene Meinungen darüber gibt. Egal wen man nun fragt, es ist eben immer ein andere Rat den man bekommt.

Auf der einen Seite soll man rausgehen unter Babys. Auf der anderen wiederum eher nicht in Krabbelgruppen, weil dann das Immunsystems schon zu sehr belastet wird, sozial wäre aber besser. Und so gibt es für jedes eine Meinung und im nächsten Buch steht wider etwas anderes drin. 

Also doch auf den Bauch hören und machen was ich für richtig halte. 

Vorheriger Beitrag

16. Woche mit Mausi 

Nächster Beitrag

Zwei Dinge, die jeder von uns tun kann

  1. Am besten immer nach seinem eigenen Gefühl gehen und bloß nicht zuviel einreden lassen. 🙂

  2. Ja das stimmt und ich Handhabe es auch so, nur manchmal fällt es schwer sich nicht beeinflussen zu lassen 😊 ich sag mir mittlerweile, was würde ich antworten, wenn mich jemand fragen würde zu diesem „Problem“. Das klappt sehr gut und ich könnte mir dann schon öfters weiterhelfen 😂

Deine Meinung interessiert mich

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén