Foodwatch hat 20 Süßigkeiten auf Schadstoffe getestet, darunter Schokolade und Chips. Etliche Produkte enthielten laut den Verbraucherschützern gesundheitsgefährdende Mineralöle, darunter Süßigkeiten von Lindt und Rübezahl.

http://www.stern.de/gesundheit/kinderriegel-mineraloel-krebserregend-foodwatch-6934540.html

foodwatch-ferrero
Am stärksten waren Kinderriegel aus dem Hause Ferrero belastet: Sie enthielten laut Foodwatch die höchsten Werte gesättigter Mineralöle (MOSH) und aromatischer Mineralöle (MOAH). Beide Stoffe stehen im Verdacht, der Gesundheit schaden zu können. MOSH werden vom Körper aufgenommen und können sich in Organen anreichern. MOAH sollen das Ergbut schädigen und so Krebs verursachen können.