Nachdem sie drei Tage lieb war, nämlich von Freitag bis Sonntag Morgen,hatte ich gestern wieder ein etwas schwierigeres Kind.

Macht aber nichts, Fußball lief eben nebenher und wir hatten zusätzliche Kuscheleinheiten. Papa war müde und geschafft vom Wochenende und ging während der ersten Halbzeit ins Bett.

Nachdem die kleine dann gegen halb elf eingeschlafen war, hatte ich noch etwa Zeit um mit Wickeltechniken für s Tragetuch anzuschauen.

Die Manduka ist ja schön und gut, nur ist mir das Tuch rigendwie lieber. Ich hatte nur immer das Problem, dass die Maus nach einer bestimmten Zeit zusammengesunken ist, und mir ist nun auch klar warum.

Also greife ich das Thema erneut auf, und Probiere mein Glück. Sonst mach ich doch noch eine Trageberatung.

Mausi kann sich jetzt an den Augen reiben.Was ich nun nicht sonderlich toll finde, da sie dort extrem empfindlich ist, was rote stellen anbelangt. Auch weiß ich nicht, ob sie es bewusst macht oder, ob es eher Zufall ist.