Nun hab ich beschlossen, es gibt keine Tests mehr, kein Krankenhaus, keine warteten uns vor allem keine Trennung von meiner kleinen Mausi mehr.

Eigentlich sollte ich am Montag nochmal ins Krankenhaus, aber nach reiflicher Überlegung und auch nachschlagen im Internet, was genau die jetzt mit mir Vorhaben, habe ich beschlossen nicht dort hinzugehen.

Mein kleiner Schatz ist eh schon so durch den Wind, macht kaum noch die Augen zu, denn jedesmal wenn Sie geschlafen hatte, war Mama dann weg.

Anders kann ich mir nicht erklären, dass ein Baby welches 20 Stunden schläft, schlafen soll, nur 10 Stunden oder so schläft.

Nachdem ich nun heut zwei Tage ums sie rum war, hat sie heute morgen erst mal drei Stunden geschlafen. Und ich konnte sogar aufstehen, was die anderen zwei Tage nicht möglich war.