Carbenie´s World

Mein Leben

Rückruf: Verletzungsgefahr – Herlag ruft Kinderhochstuhl zurück

Rückruf: Verletzungsgefahr – Herlag ruft Kinderhochstuhl zurück
Herlag Hochstuhl Kettlerherlag2

Das zu Kettler gehörende Unternehmen Herlag ruft aktuell Kinderhochstühle der Bezeichnung Tipp-Topp und Tipp-Topp Comfort zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass es unter sehr ungünstigen Umständen oder Belastungen zum Bruch der Fußstütze kommen kann. Dabei kann es beim Auf- oder Absteigen zu Verletzungen oder Stürzen kommen

Produkt: Kinderhochstuhl
Marke: Herlag
Typ: Tipp-Topp und Tipp-Topp Comfort

Besitzer eines solchen Hochstuhles können auf einer eigens eingerichteten Internetseite überprüfen, ob der Hochstuhl von dem Rückruf betroffen ist.

Quelle: http://produktwarnung.eu/2016/05/09/rueckruf-verletzungsgefahr-herlag-ruft-kinderhochstuhl-zurueck/2611

Vorheriger Beitrag

Zucker: Wo die süsse Gefahr lauert

Nächster Beitrag

BGH: Wo Himbeeren drauf sind, müssen Himbeeren drin sein | foodwatch

  1. Anna

    Nach Din TÜV muss das Fussbrett 25 KG garantieren, Wir haben auch einen Herlag 4-5 Jahre, der ist wie der Name Tipp-Topp. Ich benutze ihn auch mit meinen 85 KG zB Glühbirne Wechseln, und ? nichts, auch das hält er aus.
    Keiner braucht Angst zu haben. Toller Stuhl , und besser als andere die TT heißen.

    • Es kommt auf den Stuhl drauf an, in dem Link der dabei ist, kann man überprüfen, ob der Stuhl in der Rückrufaktion dabei den, den man besitzt.
      Da einfach mal überprüfen.
      Welcher Stuhl nun besser ist, kann ich nicht beurteilen, darum geht es hier nicht. Sondern ich gebe hier nur eine offizielle Produktwarnung weiter.

Deine Meinung interessiert mich

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén