Verschlüsselungs-Trojaner wie Locky verbreiten sich rasend schnell im Netz. Nun hat die Bedrohung die nächste Stufe erreicht: Erstmals sind auch Mac-Nutzer von der Erpresser-Software betroffen.

Erstmals Mac-Nutzer betroffen

Nun gelangt die Bedrohung auf die nächste Stufe, denn erstmals werden auch Mac-Nutzer mit den Verschlüsselungs-Trojanern konfrontiert. Das berichten Sicherheitsforscher von Palo AltoNetworks. Die neue Software hört auf den Namen „KeRanger“ und verbreitet sich über Installationsdateien des BitTorrent-Clients „Transmission“, einem Programm zum Austausch von Daten.

hier der ganze Artikel

nur so viel:

Apple hat der Software mittlerweile einen Riegel vorgeschoben, doch der Fall zeigt, dass mittlerweile auch Mac-Nutzer ins Visier der Cyber-Erpresser genommen werden.