Mal wieder entdecke ich dieses Buch. Nachdem ich erfolgreich verdrängt hatte, das es über Soja da mal was gab, hier nochmals ein kurzer Bericht über Soja.

Gelesen hab ich das Buch nicht, ich überlege mir das noch eine Weile. Da ich allerdings jetzt nicht der absolute Soja Fan bin, muss ich mir da auch keine großen Gedanken machen. Es ist immer nur faszinierend, für wie dumm die Menschheit hier mal wieder verkauft wird, wenn die Recherche stimmt.

Janne Jörg Kipp

Die Ernährungswissenschaftlerin Dr. Kaayla T. Daniel, in den USA als »The Whole Nutritionist« sehr bekannt, hat ein Buch vorgelegt, das einen Irrglauben entzaubert, dem viele von uns erlegen sind. Soja ist kein wertvolles Nahrungsmittel. Die Sojaindustrie vornehmlich aus den USA hat sehr erfolgreich viele Menschen an der Nase herumgeführt. Ein ungemein wichtiger und aufrüttelnder Enthüllungsbericht.

 

Vor mir liegt ein Buch, das zu den wichtigsten der vergangenen Jahre zählen dürfte. Mehr als 450 Seiten stark. 30 Kapitel, eines erschütternder als das andere. Dr. Kaayla T. Daniel, die bekannte Ernährungswissenschaftlerin und -beraterin aus den USA, hat einen Meilenstein gesetzt. Soja, erfahre ich unmissverständlich, ist ein minderwertiges Nahrungsmittel, das die Industrie uns allen als wertvoll verkaufen wollte. Zu Unrecht, und deshalb empfehle ich dieses Buch allen, die Wert auf ihre Ernährung legen. Es sollte in keinem Haushalt fehlen.

Der komplette Artikel: hier