hab vor zwei Tagen meinen ersten kompletten Zehenlauf erledigt. 4 km und ich könnte mich selbst Ohrfeigen. Wie kommt man den auf so eine schwachsinnige Idee. Vielleicht erst mal mit einem km anfangen??

Aber nein ich ziehe es ja durch. nach dem es bei km 3 schon ordentlich gezogen hat und ich am Abend mit Ringelblumensalbe und auch Pferdebalsam entgegen wirken wollte, war am nächsten Tag die „Kacke“ am dampfen.

Ich hatte Muskelkater und zwar nicht ein „bisschen“, sondern ganz schon heftig.

Ich schlich aus dem Bett und motivierte mich zur Arbeit zu gehen.

Nach einem (und ich weiß, ja ich bin selbst doof) 6 km Spaziergang. war ich am Ende. Der nächtlich aufgetragene Franzbranntwein hat nun auch nur ein Bruchteil an Linderung gebracht. Nun hänge ich hier. Muskelkater, abwechselnd einschmierend mit Ringelblumensalbe / Pferdebalsam und Franzbranntwein.
Aber ja es waren immerhin 4 km. :yes::DD

Der Muskelkater geht auch vorbei. Nur wer mal Muskelkater in den Waden hatte, der weiß von was ich rede.