Carbenie´s World

Mein Leben

Monat: April 2015

Laufen

hab vor zwei Tagen meinen ersten kompletten Zehenlauf erledigt. 4 km und ich könnte mich selbst Ohrfeigen. Wie kommt man den auf so eine schwachsinnige Idee. Vielleicht erst mal mit einem km anfangen??

Aber nein ich ziehe es ja durch. nach dem es bei km 3 schon ordentlich gezogen hat und ich am Abend mit Ringelblumensalbe und auch Pferdebalsam entgegen wirken wollte, war am nächsten Tag die „Kacke“ am dampfen.

Ich hatte Muskelkater und zwar nicht ein „bisschen“, sondern ganz schon heftig.

Ich schlich aus dem Bett und motivierte mich zur Arbeit zu gehen.

Nach einem (und ich weiß, ja ich bin selbst doof) 6 km Spaziergang. war ich am Ende. Der nächtlich aufgetragene Franzbranntwein hat nun auch nur ein Bruchteil an Linderung gebracht. Nun hänge ich hier. Muskelkater, abwechselnd einschmierend mit Ringelblumensalbe / Pferdebalsam und Franzbranntwein.
Aber ja es waren immerhin 4 km. :yes::DD

Der Muskelkater geht auch vorbei. Nur wer mal Muskelkater in den Waden hatte, der weiß von was ich rede.

Nährstoffdefizite – im Essen

Nährstoffdefizite

In der Nahrungsmittelproduktion wird immer mehr toxische Pflanzenschutzmittel eingesetzt.
Die Lebensmittel werden übermäßig industriell verarbeitet.
Das bedeutet für den Verbraucher, dass die Nährstoffe um 50 % weniger in der heutigen Ernährung enthalten sind, wie noch vor 50 Jahre.

Der Körper leidet irgendwann unter Nährstoffmangel, durch die Unterversorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen.

Schon der Mangel an einem einzigen Nährstoff kann ernste gesundheitliche Folgen haben. Eine Kombination kann zu chronischen Krankheiten führen, bis der Mangel behoben wird.

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/natuerliches-heilen/derek-henry/es-geht-ihnen-schlecht-hier-sind-sechs-moegliche-gruende.html

Wie Sie Ihren Körper von Antibiotika entgiften

Wo wir gehen und stehen, sind wir von Antibiotika und anderen antimikrobiellen Substanzen umgeben. Auch wenn Sie es versuchen, Sie können ihnen kaum entkommen: Sie lauern in konventionell erzeugtem Fleisch, im Leitungswasser, in Seifen, Mundspülungen und in der Zahnpasta. Aber so schwer es auch ist, ihnen aus dem Weg zu gehen, die Mühe lohnt es allemal.

von Joel Edward

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/natuerliches-heilen/joel-edwards/wie-sie-ihren-koerper-von-antibiotika-entgiften.html

Leitungswasser oder Mineralwasser

Was ist eigentlich gesünder? Leitungswasser oder Mineralwasser? Die große Mehrheit der Verbraucher kauft Wasser jedenfalls teuer ein.

Die Coca Cola Company, Nestlé und PepsiCo setzen zurzeit weltweit etwa 110 Milliarden Dollar (102,5 Milliarden Euro) im Jahr mit dem Verkauf von Wasser in Plastik- und Glasflaschen um. Nur ein Teil davon ist Wasser aus bekannten Heilquellen. Oft handelt es sich um gefiltertes Leitungswasser, das als »Tafelwasser« deklariert wird.

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/edgar-gaertner/gesundheit-das-grosse-geschaeft-mit-abgestandenem-wasser.html

Zehenschuhe

Nun bin ich schon mehre Male gelaufen in den Zehenschuhe, und ich muss sagen, es ist einfach toll. Man kann den Boden spüren, ohne das man ständig auf Steine aufpassen muss.
Man spürt das ein oder andere, aber spitze Steine sind nicht mehr das Thema.

Laufen und laufen, das ist so super

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén